Angebote zu "Bohnen" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Bohnenkraut Cyrano einjährig - KIEPENKERL
0,78 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bohnenkraut einjährig Bohnenkraut einjährig Satureja hortensis Höhe: 30-40 cm Aussaat : Zeit : April-Juni Ort : Frühb. Freil. Bodentemp. : 16-25°C Keimdauer in Tagen : 14-18 Inhalt reicht für ca. 200 Pflanzen. Standortansprüche: Nach der Aussaat andrücken und feucht halten. Liebt humusreichen Boden an sonniger bis halbschattiger Stelle. Ernte: Blätter und Triebe bis kurz vor der Blüte. Günstige Nachbarschaft: Buschbohnen, Dicke Bohnen, Kopfsalat, Rote Bete, Zwiebeln. Verwendung: Pikantes Gewürz für alle Bohnengerichte, fördert die Verdauung, verhindert Blähungen und ist appetitanregend. Dient auch als Tee bei Husten und Verschleimung. Haltbarmachung: Trocknen, einfrieren, einlegen in Öl.

Anbieter: ManoMano
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Navaris Etiketten, 10x Schiefer Pflanzstecker S...
24,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

HINWEIS ZUM MATERIALDurch die Verwendung des Naturmaterials Schiefer können die Schieferplatten unterschiedliche, einzigartige Oberflächenstrukturen aufweisen und sich optisch voneinander unterscheiden. Bitte beachten Sie zudem, dass die Dicke der Stecker durch das Material zwischen 0,4 und 0,6cm schwankt.QUER DURCH DAS GEMÜSEBEETDie Gartenschilder sind ideal für die Kennzeichnung von Gemüse wie Tomaten, Erbsen, Gurken, Bohnen, Karotten, Kartoffeln, Kohl, Paprika, Radieschen, Rüben, Auberginen und Kräuter wie z.B. Schnittlauch, Basilikum, Salbei, Oregano, Minze, Zitronenmelisse, Thymian, Bohnenkraut, Kresse, Koriander und Dill.INDIVIDUELL BESCHRIFTBARDie Pflanzen Pflocks können individuell von Ihnen mit fester Kreide oder flüssiger Kreide beschrieben werden und sind leicht zu reinigen.FÜR SIE VOR ORTNavaris ist in Deutschland zu Hause. Seit 2016 bieten wir Ihnen ein vielfältiges Sortiment an nützlichen Produkten rund um die Themen Home & Living an.TECHNISCHE DATENMaterial: SchieferMaße: 15 x 2,5 x 0,4-0,6cmLIEFERUMFANG10x Pflanzenstecker Schiefer Größe S1x Kreide

Anbieter: OTTO
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Buschbohne, Sonesta - QUEDLINBURGER
3,15 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Info: Sonesta hat gelbe ca. 13 cm lange, feine, fadenlose Hülsen. Eine sehr frühe, ertragreiche Wachsbohne mit einem sehr angenehmen Geschmack. Resistent gegen: Gewöhnlichen Bohnenmosaikvirus, Brennflecken, Fettflecken. Pflege: Die Aussaat erfolgt in Reihen von 40 - 50 cm, alle 6 - 8 cm, 1 Korn oder in Horstsaat (alle 40 cm jeweils 5 - 7 Korn). Aussaattiefe ca. 2 - 3 cm (Dunkelkeimer). Bohnen benötigen einen humosen, durchlässigen Gartenboden und windgeschützte, sonnige Lage. Die Samen niemals vollständig austrocknen lassen, stetig feucht halten. Verwendung: Für Frischverbrauch, Konservierung und Tiefgefrieren bestens geeignet. Gärtnertipp: In Mischkultur sind Bohnen gute Nachbarn zu Bohnenkraut, Kopfsalat, Rote Rüben, Knoblauch. Während der Blüte und des Fruchtansatzes Bohnen nicht trocken stehen lassen! Aussaat: Freiland: Mitte Mai - Mitte Juli Keimung: 8 - 15 Tage bei 15 - 25°C Standort: Sonnig Ernte: Von Juli - Oktober

Anbieter: ManoMano
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Bohnenkraut mehrjährig - KIEPENKERL
0,97 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bohnenkraut mehrjährig Bohnenkraut mehrjährig Satureja montana Höhe: 30 cm Aussaat : Zeit : April-Juli Ort : Frühb. Freil. Bodentemp. : 15-20°C Keimdauer in Tagen : 18-25 Inhalt reicht für ca. 50 Pflanzen Standortansprüche: Nach der Aussaat andrücken und feucht halten. Liebt leichten, kalkhaltigen Boden in warmer, sonniger Lage. Ernte: Das frische Kraut vor der Blüte, ab dem zweiten Jahr sind 2-3 Schnitte möglich. Günstige Nachbarschaft: Buschbohnen, Dicke Bohnen, Kopfsalat, Rote Bete, Zwiebeln. Verwendung: Das würzig, aromatische Kraut wird in der Küche wie das Gartenbohnenkraut verwendet. Es enthält ätherische öle und Gerbstoffe. Es ist ein pikantes Gewürz für alle Bohnengerichte. Dient auch als Tee bei Husten und Verschleimung. Haltbarmachung: Trocknen, einfrieren, einlegen in Öl.

Anbieter: ManoMano
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Blu Bio-Berg-Bohnenkraut, Topf-Ø ca. 12 cm
3,13 € *
zzgl. 14,95 € Versand

Das Berg-Bohnenkraut (Satureja montana) ist auch als Winter-Bohnenkraut bekannt. Der Geschmack des Berg-Bohnenkrautes ist intensiver als der des Sommer-Bohnenkrautes. Ein sonniger Standort und durchlässiger, nährstoffreicher Boden schaffen optimale Bedingungen für das Wachstum. Das Berg-Bohnenkraut eignet sich gut zum Kochen oder Braten in warmen Gerichten.Satureja Montana: Wie der Name schon sagt, ist Berg-Bohnenkraut ein fester Bestandteil bei der Zubereitung von Bohnen und anderen Hülsenfrüchten. Die ätherischen Öle unterstützen die Verdauung der &quotschweren&quot Hülsenfrüchte. Im Geschmack ist es würzig, scharf-bitter und thymianartig. Darüber hinaus ist es eine ideale Partnerpflanze zu Bohnen, da es die schwarze Bohnenlaus fernhält. Es lässt sich außerdem sehr gut trocknen. So hat man auch in der kalten Jahreszeit immer etwas Bohnenkraut parat.Verwendung: Berg-Bohnenkraut wird vorsichtig dosiert und sollte stets mitgekocht werden! In der Küche kommt es neben den Bohnengerichten, bei Wild und deftigen Eintöpfen, Kartoffelsalaten und Gemüsepfannen zum Einsatz. Manchmal bietet es sich an, statt Oregano das Bohnenkraut einzusetzen z. B. auf Pizza. Aber auch in Kräuterquark, Kräuterbutter und zu Gemüse passt es gut! Es wird frisch oder getrocknet verwendet. Zum Trocknen die geernteten Zweige kopfüber an einen luftigen Standort aufhängen. Anschließend in einem luftdichten Glas aufbewahren.Pflege: Das Berg-Bohnenkraut wird auch als Winterbohnenkraut bezeichnet, da es besonders robust und winterhart ist. Es liebt einen Platz an der Sonne.

Anbieter: BayWa
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Buschbohne, Cropper Teepee - QUEDLINBURGER
1,75 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Info: Feine, frühe, fadenlose Buschbohne mit dunkelgrünen, geraden Hülsen. Bei �Cropper Teepee“ hängen die Hülsen über dem Laub (Gluckentyp) und sind daher besonders leicht zu pflücken. Die saftigen Bohnen werden etwa 15-18 cm lang. Pflege: Von April bis Juni im warmen Boden bei 10°C, in Reihen 2 cm tief, alle 10 cm 2 Bohnen aussäen. Samen vor der Aussaat für ca. 5 Stunden in lauwarmes Wasserbad legen (vorquellen). Sonniger bis halbschattiger Standort, Boden muss feucht und warm gehalten werden. Tipp: Die Vorkultur im Warmen (Anfang Mai) in Töpfen vermindert das Risiko des Befalls mit der Bohnenfliege, die Jungpflanzen schädigt bzw. zum Absterben bringt. Bohnenpflanzen bei Vorkultur ab Ende Mai (frostfrei) ins Freiland setzen (vorher abhärten). Für die Mischkultur mit Buschbohnen eignet sich Bohnenkraut ausgezeichnet.

Anbieter: ManoMano
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Blu Bio-Berg-Bohnenkraut, Topf-Ø ca. 12 cm
3,13 € *
zzgl. 14,95 € Versand

Das Berg-Bohnenkraut (Satureja montana) ist auch als Winter-Bohnenkraut bekannt. Der Geschmack des Berg-Bohnenkrautes ist intensiver als der des Sommer-Bohnenkrautes. Ein sonniger Standort und durchlässiger, nährstoffreicher Boden schaffen optimale Bedingungen für das Wachstum. Das Berg-Bohnenkraut eignet sich gut zum Kochen oder Braten in warmen Gerichten.Satureja Montana: Wie der Name schon sagt, ist Berg-Bohnenkraut ein fester Bestandteil bei der Zubereitung von Bohnen und anderen Hülsenfrüchten. Die ätherischen Öle unterstützen die Verdauung der &quotschweren&quot Hülsenfrüchte. Im Geschmack ist es würzig, scharf-bitter und thymianartig. Darüber hinaus ist es eine ideale Partnerpflanze zu Bohnen, da es die schwarze Bohnenlaus fernhält. Es lässt sich außerdem sehr gut trocknen. So hat man auch in der kalten Jahreszeit immer etwas Bohnenkraut parat.Verwendung: Berg-Bohnenkraut wird vorsichtig dosiert und sollte stets mitgekocht werden! In der Küche kommt es neben den Bohnengerichten, bei Wild und deftigen Eintöpfen, Kartoffelsalaten und Gemüsepfannen zum Einsatz. Manchmal bietet es sich an, statt Oregano das Bohnenkraut einzusetzen z. B. auf Pizza. Aber auch in Kräuterquark, Kräuterbutter und zu Gemüse passt es gut! Es wird frisch oder getrocknet verwendet. Zum Trocknen die geernteten Zweige kopfüber an einen luftigen Standort aufhängen. Anschließend in einem luftdichten Glas aufbewahren.Pflege: Das Berg-Bohnenkraut wird auch als Winterbohnenkraut bezeichnet, da es besonders robust und winterhart ist. Es liebt einen Platz an der Sonne.

Anbieter: Hellweg
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Ostmann Bohnenkraut gerebelt
1,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Bohnenkraut gerebelt von Ostmann harmoniert mit Gemüse, Hülsenfrüchten, Suppen und Eintöpfen. Gerichte mit Bohnen, Linsen und Erbsen bekommen mit Bohnenkraut ein herbwürziges Kräuteraroma.

Anbieter: myTime
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Bergbohnenkraut - QUEDLINBURGER
2,60 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Info: Bergbohnenkraut besitzt einen intensiven, nach Bohnen riechenden Duft, stärker als gewöhnliches/einjähriges Bohnenkraut. Die Blätter enthalten ätherische Öle, die den intensiven Geruch und Geschmack ausmachen. Außerdem ist es sehr dekorativ durch kleine rosa-purpurfarbene Blüten. Die Wuchshöhe beträgt 20 - 30 cm. Mehrjährig. Pflege: Flach aussäen, Samen nicht mit Erde bedecken, lediglich andrücken. Gedeiht am besten auf leichten, kalkhaltigen Böden, ansonsten anspruchslos. Lichtkeimer. Reihenabstand 5 cm. Boden feucht halten. Geerntet kann während des ganzen Sommers werden. Das würzige Aroma wird jedoch kurz vor und während der Blüte erreicht. Verwendung: In der Küche wird Bergbohnenkraut deshalb für alle Gerichte, Salate etc. verwendet, es harmoniert weiterhin sehr gut mit Rosmarin, Zwiebeln und Petersilie. Am besten zu Kartoffeln- und Eintopfgerichten und zu Bohnen. Es enthält viel ätherisches Öl und hilft deshalb, schwere Speisen besser zu verdauen. Gärtnertipp:

Anbieter: ManoMano
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot