Angebote zu "Leckere" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

biozentrale Brotaufstrich Kräuter der Provence,...
Topseller
14,88 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Beschreibung biozentrale Brotaufstrich Kräuter der Provence ist ein mit aromatischen Kräutern der Provence verfeinerter Brotaufstrich und schmeckt lecker pur auf Brot, Brötchen, biozentrale Knäckebrot oder Reiswaffeln. Versuchen Sie ihn auch zum Würzen und Verfeinern warmer und kalter Gerichte, leckerer Saucen und Dips. Ein echter Genuss! Probieren Sie jetzt und wählen Sie aus unseren vielfältigen Sorten Ihren Favoriten! Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH Holzmühlenweg 4, 84384 Wittibreut – Ulbering Zutaten :Wasser, Kokosfett*, Sonnenblumenöl*, 7 % Nährhefepulver*, Kartoffelstärke*, pflanzliches Eiweiß* aus Sonnenblumenkernen*, Lauch*, Meersalz, Zwiebelpulver*, 0,5 % Kräuter* (Basilikum*, Thymian*, Oregano*, Bohnenkraut*, Rosmarin*, Lorbeer*, Petersilie*), Tomatenmark* zweifach konzentriert.*aus kontrolliert-ökologischer LandwirtschaftNährwerte pro 100 gBrennwert [kJ/kcal]904/219Eiweiß (g)4.5Kohlenhydrate7davon Zucker0.5Fett (g)19gesättigte Fettsäuren (g)9.6Salz (g)1.3Lagerhinweis :Nach dem Öffnen kühl aufbewahren und innerhalb weniger Tage verbrauchen.

Anbieter: Mega-Einkaufspara...
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Buschbohnen 'Filetty'
1,59 € *
zzgl. 1,95 € Versand

Eine Spitzenqualität, die Ihre Sinne verführt. Dunkelgrüne, runde, fadenlose Filetbohne mit sehr feinen, besonders zarten, ca. 14 cm langen Hülsen. Erzielen Sie einen besonders hohen Ertrag mit der Buschbohne ‘Filetty‘. Ihre aromatischen, schwarzen Körner sind ideal für Aufläufe geeignet. Ein Hauch von Knoblauch oder etwas Bohnenkraut bringt das Aroma der Buschbohne besonders hervor. Die Hülsen der Buschbohne sind ideal zum Einfrieren geeignet. Dadurch genießen Sie das leckere Gemüse das ganze Jahr über. Erntereif ist die Bohne ab Juli bis September. Bitte beachten Sie, dass rohe Bohnen nicht zum Verzehr nicht geeignet sind. Nach dem Abkochen verschwinden die giftigen Stoffe.

Anbieter: TOM GARTEN
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
biozentrale Brotaufstrich Paprika-Chili, 6er Pa...
Beliebt
14,88 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Beschreibung: biozentrale Brotaufstrich Paprika-Chili ist ein feurig-pikanter Brotaufstrich und schmeckt lecker pur auf Brot, Brötchen, biozentrale Knäckebrot oder Reiswaffeln. Versuchen Sie ihn auch zum Würzen und Verfeinern warmer und kalter Gerichte, leckerer Saucen und Dips. Ein echter Genuss! Probieren Sie jetzt und wählen Sie aus unseren vielfältigen Sorten Ihren Favoriten! Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH Holzmühlenweg 4, 84384 Wittibreut – Ulbering Zutaten :Wasser, Kokosfett*, Kartoffelstärke*, 7 % Nährhefepulver*, Sonnenblumenöl*, 4 % rote Paprika*, 2 % grüne Paprika*, Paprikapulver* edelsüß, 0,5 % Chili*, Meersalz, pflanzliches Eiweiß* aus Sonnenblumenkernen*, Apfelsaftkonzentrat*, Tomatenmark* zweifach konzentriert, Zwiebeln*, Knoblauch*, Bohnenkraut*.*aus kontrolliert-ökologischer Landwirtschaft,glutenfrei + laktosefrei + veganNährwerte pro 100 gBrennwert [kJ/kcal]844/203Eiweiß (g)4.6Kohlenhydrate11davon Zucker1.6Fett (g)15gesättigte Fettsäuren (g)1.5Salz (g)1.4Lagerhinweis :Nach dem Öffnen kühl aufbewahren und innerhalb weniger Tage verbrauchen.

Anbieter: Mega-Einkaufspara...
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Fix für Spaghetti Bolognese
1,69 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein märchenhafter Genuss aus der Pfanne: Dieses klassische Nudelgericht wird mit feiner Pasta, Hackfleisch und italienischen Tomaten zubereitet. Verführerisch leckere Bio-Kräuter lassen Sie den puren Charme der italienischen Küche erleben. / Zutaten: Würzmischung 1* (Meersalz, Knoblauch*, Koriander*, Oregano*, Bohnenkraut*, Rosmarin*, Zimt*), Würzmischung 2* (Meersalz, Reismehl*, Rohrzucker*, Kartoffelstärke*, Zwiebeln*, Paprika*, SELLERIE*, Karotten*, PFEFFER*, Basilikum*, Liebstöckel*, Salbei*, Majoran*, Sonnenblumenöl*, Trennmittel: Kieselsäure*)

Anbieter: Natur.com
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Maggi fix & frisch für Kartoffel Gratin, 42 g
Topseller
1,08 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Maggi fix & frisch für Kartoffel Gratin Zaubern Sie mit dem Knorr Natürlich Lecker! Gemüse-Kartoffel Gratin eine herzhafte Mahlzeit auf den Tisch. Die Würzbasis aus 100% natürlichen Zutaten ist auch für vegetarische und vegane Gerichte ideal geeignet – einfach Kartoffeln und Gemüse, wahlweise Speck, Kochsahne und Käse dazugeben und fertig ist das leckere Gratin für drei Personen. Würzbasis für drei Portionen100% natürliche Zutatenauch für vegetarische und vegane Gerichte geeignet Produktdetails Knorr Natürlich Lecker! Gemüse-Kartoffel Gratin, 52 gWürzbasis für Gemüse-Kartoffel Gratin aus 100% natürlichen Zutaten MAGGI GmbH Lyoner Straße 23, 60528 Frankfurt am Main Zutaten:Stärke (Kartoffel, Mais), 18% Zwiebeln*, Zucker, 11% Tomaten* (Pulver, Stücke), 10% Knoblauch*, Meersalz, Gemüsepaprika (rot), Paprika*, 2,5% Oregano, Bohnenkraut, natives Olivenöl extra, Sonnenblumenöl, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Muskatnuss* aus nachhaltigem AnbauAllergiehinweise:Kann Spuren von Gluten, Milch, Ei, Sellerie und Senf enthalten. Nährwerte pro 100 g (zubereitet)Energie 549 kJ / 131 kcalFett davon gesättigte Fettsäuren 7,8 g 2,7 gKohlenhydrate davon Zucker 9,6 g 3 gBallaststoffe 2,1 gEiweiß 4,4 gSalz 0,5 gAufbewahrungs- und Verwendungshinweise:Trocken lagern und vor Wärme schützen.Unilever Deutschland, Postfach 570 237, 22771 Hamburg

Anbieter: Mega-Einkaufspara...
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Riesenbohnen-Salat mit Kalamata-Oliven
3,49 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Unser Riesenbohnen-Salat wird von einer kleinen Manufaktur handwerklich und mit viel Liebe aus weißen Bio-Riesenbohnen zubereitet. Durch knackige Karotten, aromatischen Spitzpaprika und würzige Kalamata-Oliven sieht er auch noch unverschämt gut aus und wird so zu einem echten geschmacklichen Highlight. Diese leckere Verführung passt auf jedes Salatbuffet und schmeckt besonders köstlich zu gegrilltem Fleisch. / Zutaten: Riesenbohnen* weiß gegart (60%), Karotten*, Apfelessig*, Zwiebeln*, Sonnenblumenöl*, Paprika*, Kalamata-Oliven* (2,6%) (Oliven*, Olivenöl*, Meersalz, Essig*), Olivenöl*, Meersalz, Rohrohrzucker*, Maisquellstärke*, Kräuter*, Bohnenkraut*

Anbieter: Natur.com
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Maggi Fix und Frisch für Soljanka, Herzhaft - P...
Bestseller
1,08 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Maggi Fix und Frisch für Soljanka, Herzhaft - Pikante Suppe 33g Mit Maggi fix und frisch Soljanka gelingt in wenigen Minuten eine herzhaft-deftige Soljanka mit Fleischwurst und frischem Gemüse. Mit geräuchertem Speck, Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch, pikant gewürzt mit Pfeffer, Chili, Kümmel und Ingwer und abgerundet mit feinen Kräutern. Herzhaft, pikant, lecker. Soljanka mit Fleischwurst und ein kulinarischer Klassiker modern interpretiert. In der bodenständigen osteuropäischen Küche liebt man kräftige Paprikasaucen und andere pikante Saucen. Zu den Klassikern zählt auch die Soljanka, was im Russischen etwa "ländlich, vom Dorf stammend" bedeutet. Die Soljanka ist eine traditionelle säuerlich-scharfe Suppe mit Fleischwurst und Gewürzgurken, die vor allem im Osten Deutschlands auf keiner Speisekarte guter Restaurants fehlen darf. Mit Maggi fix und frisch Soljanka lässt sich der pikante Eintopf auch jeder Zeit zuhause zubereiten. Und das benötigt man dafür. So einfach und schnell ist die Soljanka mit Fleischwurst zubereitet. Wurst in dünne Streifen, Paprika in Streifen schneiden. Geschälte Zwiebel und Gewürzgurken würfeln. Wurst, Zwiebel und Paprika in heißem Öl anbraten. 350 ml Wasser zugießen, Beutelinhalt einrühren und aufkochen. Bei geringer Wärmezufuhr 5 Minuten offen kochen. Gelegentlich umrühren. Gewürzgurken darin heiß werden lassen. Nach Belieben mit einem Klecks saurer Sahne und einer Zitronenscheibe anrichten. Dazu schmeckt Toast. Gute Zutaten für guten Geschmack: Qualität, die man schmeckt. Unsere Produkte sollen schmecken, den Qualitätsansprüchen unserer Kunden entsprechen und beim Essen ein gutes Gefühl geben. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere Produkte weiter zu verbessern - und haben die größte Qualitätsoffensive der Firmengeschichte gestartet. Dazu gehört, dass wir die Rohstoffe unserer Produkte verantwortungsvoll beschaffen und einfache Zutaten verwenden, die man besser versteht. Auch den Anteil an Salz und gesättigten Fettsäuren haben wir in vielen unserer Produkte schon reduziert. Zudem nehmen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung ernst und fördern beispielsweise das gemeinsame Kochen mit Kindern. Denn zusammen kochen bedeutet für uns, wertvolle Zeit gemeinsam zu verbringen und miteinander Spaß zu haben. MAGGI GmbH Lyoner Straße 23 D-60528 Frankfurt / Main MAGGI GmbH Lyoner Straße 23, 60528 Frankfurt am Main Inhaltsstoffe / ZutatenZutaten: 38,2 % Tomaten, Gewürze (Paprika, 3,2 % Pfeffer, Zwiebeln, Chili, Knoblauch, Kümmel, Ingwer), Kartoffelstärke, Jodsalz, Hefeextrakt, Aromen, Zucker, 4,2 % Kräuter (Petersilie, Salbei, Bohnenkraut, Oregano, Thymian, Lorbeer), geräucherter Speck (Speck, Rauch), Raucharoma, Säuerungsmittel Citronensäure.#Kann SELLERIE, EIER, GLUTENHALTIGES GETREIDE, MILCH, SENF und SOJA enthalten. Nährwertangaben Portionsgröße100 GrammEnergie (kJ)1403 kJEnergie (kcal)335.317 kcalFett6.2 Grammdavon: - Gesättigte Fettsäuren1.9 GrammKohlenhydrate49 Grammdavon: - Zucker27.8 GrammEiweiß14.4 GrammSalz10.7 Gramm

Anbieter: Mega-Einkaufspara...
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Garten der Götter
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im vorliegenden Buch entführt Waltraud Alberti die Leserinnen und Leser in "ihren" kleinen Garten am Haus und in den großen Garten des Mittelmeeres. In den drei Kapiteln "Gewürzkräuter", "Wildgemüse" und "Früchte" verpackt die Autorin amüsant und lehrreich gängiges Fachwissen, leckere Rezepte, Heilkundliches und mythologische Exkurse. Ausgehend von ihrem "Mikrokosmos", der Sporadeninsel Alonissos, durchwandert sie mit dem Leser die Vielfalt der mediterranen Flora.Die Natur bezeichnet Waltraud Alberti als ihre "größte Lehrmeisterin". In jedem Satz spürt man, dass sie deren Geschenke als eigene Kinder behandelt: mit Respekt, Zärtlichkeit und Einfühlungsvermögen. Die Pflanzen verwandeln sich in Lebewesen, die sie beim Großwerden beobachtet, deren Charaktere sie über die Jahre ergründete. So dringt sie in die Tiefen der grünen oder andersfarbigen Seelen vor - und nimmt uns mit auf diese Reise. Dabei lernt man nicht nur viel über die Pflanzen, sondern auch einiges über das Leben in einem anderen, ursprünglich fremden Land, das mehr und mehr zu ihrer Heimat wurde.Dieses Buch bietet vielseitige Einblicke: Immer wieder wird die Verbindung zwischen ihrer Wahlheimat und dem deutschsprachigen Vegetationsraum hergestellt. Es würde niemanden wundern, wenn viele LeserInnen nördlich der Alpen die Brennnessel oder den Löwenzahn plötzlich wieder für sich entdecken. Dazu gibt es nicht zuletzt auch viele praktische Ratschläge, die schon die Gelehrten in der Antike gaben: Studierende etwa wanden sich vor zweieinhalbtausend Jahren in Griechenland Rosmarinkränze ums Haupt, weil dessen duftende, ätherische Öle bis in unser Hirn und in unseren gesamten Organismus dringen. Man erfährt natürlich auch, wie man Erkältungen und Infekte vertreibt (Tee aus Thymbra-Bohnenkraut), wie man Ziegenbraten, Pizza oder Salate unkonventionell würzt oder farblich ästhetisch dekoriert.Waltraud Alberti verbindet Volksweisheiten, überliefertes Wissen und moderne Erkenntnisse über Pflanzen zu einem Ganzen. Als ambitionierte Köchin versteht sie es, die Rezepte miteinander zu kombinieren, ihnen frische und wohltuende Nuancen zu verleihen. Was darf's sein: Zucchini mit Minzeblättern? Puffbohnengemüse mit Fenchelgrün? Mastix-Schnecken? Olivenbrot mit Oregano? Oder ein Feigen-Dessert, ein Kakteenfruchtmus oder doch ein Zitroneneis?Schon beim Lesen läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Alles in allem: Dieses Buch weckt gesunden Appetit - auf Griechenland und auf das Mittelmeer.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Garten der Götter
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im vorliegenden Buch entführt Waltraud Alberti die Leserinnen und Leser in "ihren" kleinen Garten am Haus und in den großen Garten des Mittelmeeres. In den drei Kapiteln "Gewürzkräuter", "Wildgemüse" und "Früchte" verpackt die Autorin amüsant und lehrreich gängiges Fachwissen, leckere Rezepte, Heilkundliches und mythologische Exkurse. Ausgehend von ihrem "Mikrokosmos", der Sporadeninsel Alonissos, durchwandert sie mit dem Leser die Vielfalt der mediterranen Flora.Die Natur bezeichnet Waltraud Alberti als ihre "größte Lehrmeisterin". In jedem Satz spürt man, dass sie deren Geschenke als eigene Kinder behandelt: mit Respekt, Zärtlichkeit und Einfühlungsvermögen. Die Pflanzen verwandeln sich in Lebewesen, die sie beim Großwerden beobachtet, deren Charaktere sie über die Jahre ergründete. So dringt sie in die Tiefen der grünen oder andersfarbigen Seelen vor - und nimmt uns mit auf diese Reise. Dabei lernt man nicht nur viel über die Pflanzen, sondern auch einiges über das Leben in einem anderen, ursprünglich fremden Land, das mehr und mehr zu ihrer Heimat wurde.Dieses Buch bietet vielseitige Einblicke: Immer wieder wird die Verbindung zwischen ihrer Wahlheimat und dem deutschsprachigen Vegetationsraum hergestellt. Es würde niemanden wundern, wenn viele LeserInnen nördlich der Alpen die Brennnessel oder den Löwenzahn plötzlich wieder für sich entdecken. Dazu gibt es nicht zuletzt auch viele praktische Ratschläge, die schon die Gelehrten in der Antike gaben: Studierende etwa wanden sich vor zweieinhalbtausend Jahren in Griechenland Rosmarinkränze ums Haupt, weil dessen duftende, ätherische Öle bis in unser Hirn und in unseren gesamten Organismus dringen. Man erfährt natürlich auch, wie man Erkältungen und Infekte vertreibt (Tee aus Thymbra-Bohnenkraut), wie man Ziegenbraten, Pizza oder Salate unkonventionell würzt oder farblich ästhetisch dekoriert.Waltraud Alberti verbindet Volksweisheiten, überliefertes Wissen und moderne Erkenntnisse über Pflanzen zu einem Ganzen. Als ambitionierte Köchin versteht sie es, die Rezepte miteinander zu kombinieren, ihnen frische und wohltuende Nuancen zu verleihen. Was darf's sein: Zucchini mit Minzeblättern? Puffbohnengemüse mit Fenchelgrün? Mastix-Schnecken? Olivenbrot mit Oregano? Oder ein Feigen-Dessert, ein Kakteenfruchtmus oder doch ein Zitroneneis?Schon beim Lesen läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Alles in allem: Dieses Buch weckt gesunden Appetit - auf Griechenland und auf das Mittelmeer.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Garten der Götter
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im vorliegenden Buch entführt Waltraud Alberti die Leserinnen und Leser in "ihren" kleinen Garten am Haus und in den großen Garten des Mittelmeeres. In den drei Kapiteln "Gewürzkräuter", "Wildgemüse" und "Früchte" verpackt die Autorin amüsant und lehrreich gängiges Fachwissen, leckere Rezepte, Heilkundliches und mythologische Exkurse. Ausgehend von ihrem "Mikrokosmos", der Sporadeninsel Alonissos, durchwandert sie mit dem Leser die Vielfalt der mediterranen Flora.Die Natur bezeichnet Waltraud Alberti als ihre "größte Lehrmeisterin". In jedem Satz spürt man, dass sie deren Geschenke als eigene Kinder behandelt: mit Respekt, Zärtlichkeit und Einfühlungsvermögen. Die Pflanzen verwandeln sich in Lebewesen, die sie beim Großwerden beobachtet, deren Charaktere sie über die Jahre ergründete. So dringt sie in die Tiefen der grünen oder andersfarbigen Seelen vor - und nimmt uns mit auf diese Reise. Dabei lernt man nicht nur viel über die Pflanzen, sondern auch einiges über das Leben in einem anderen, ursprünglich fremden Land, das mehr und mehr zu ihrer Heimat wurde.Dieses Buch bietet vielseitige Einblicke: Immer wieder wird die Verbindung zwischen ihrer Wahlheimat und dem deutschsprachigen Vegetationsraum hergestellt. Es würde niemanden wundern, wenn viele LeserInnen nördlich der Alpen die Brennnessel oder den Löwenzahn plötzlich wieder für sich entdecken. Dazu gibt es nicht zuletzt auch viele praktische Ratschläge, die schon die Gelehrten in der Antike gaben: Studierende etwa wanden sich vor zweieinhalbtausend Jahren in Griechenland Rosmarinkränze ums Haupt, weil dessen duftende, ätherische Öle bis in unser Hirn und in unseren gesamten Organismus dringen. Man erfährt natürlich auch, wie man Erkältungen und Infekte vertreibt (Tee aus Thymbra-Bohnenkraut), wie man Ziegenbraten, Pizza oder Salate unkonventionell würzt oder farblich ästhetisch dekoriert.Waltraud Alberti verbindet Volksweisheiten, überliefertes Wissen und moderne Erkenntnisse über Pflanzen zu einem Ganzen. Als ambitionierte Köchin versteht sie es, die Rezepte miteinander zu kombinieren, ihnen frische und wohltuende Nuancen zu verleihen. Was darf's sein: Zucchini mit Minzeblättern? Puffbohnengemüse mit Fenchelgrün? Mastix-Schnecken? Olivenbrot mit Oregano? Oder ein Feigen-Dessert, ein Kakteenfruchtmus oder doch ein Zitroneneis?Schon beim Lesen läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Alles in allem: Dieses Buch weckt gesunden Appetit - auf Griechenland und auf das Mittelmeer.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Garten der Götter
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im vorliegenden Buch entführt Waltraud Alberti die Leserinnen und Leser in „ihren“ kleinen Garten am Haus und in den grossen Garten des Mittelmeeres. In den drei Kapiteln „Gewürzkräuter“, „Wildgemüse“ und „Früchte“ verpackt die Autorin amüsant und lehrreich gängiges Fachwissen, leckere Rezepte, Heilkundliches und mythologische Exkurse. Ausgehend von ihrem „Mikrokosmos“, der Sporadeninsel Alonissos, durchwandert sie mit dem Leser die Vielfalt der mediterranen Flora. Die Natur bezeichnet Waltraud Alberti als ihre „grösste Lehrmeisterin“. In jedem Satz spürt man, dass sie deren Geschenke als eigene Kinder behandelt: mit Respekt, Zärtlichkeit und Einfühlungsvermögen. Die Pflanzen verwandeln sich in Lebewesen, die sie beim Grosswerden beobachtet, deren Charaktere sie über die Jahre ergründete. So dringt sie in die Tiefen der grünen oder andersfarbigen Seelen vor – und nimmt uns mit auf diese Reise. Dabei lernt man nicht nur viel über die Pflanzen, sondern auch einiges über das Leben in einem anderen, ursprünglich fremden Land, das mehr und mehr zu ihrer Heimat wurde. Dieses Buch bietet vielseitige Einblicke: Immer wieder wird die Verbindung zwischen ihrer Wahlheimat und dem deutschsprachigen Vegetationsraum hergestellt. Es würde niemanden wundern, wenn viele LeserInnen nördlich der Alpen die Brennnessel oder den Löwenzahn plötzlich wieder für sich entdecken. Dazu gibt es nicht zuletzt auch viele praktische Ratschläge, die schon die Gelehrten in der Antike gaben: Studierende etwa wanden sich vor zweieinhalbtausend Jahren in Griechenland Rosmarinkränze ums Haupt, weil dessen duftende, ätherische Öle bis in unser Hirn und in unseren gesamten Organismus dringen. Man erfährt natürlich auch, wie man Erkältungen und Infekte vertreibt (Tee aus Thymbra-Bohnenkraut), wie man Ziegenbraten, Pizza oder Salate unkonventionell würzt oder farblich ästhetisch dekoriert. Waltraud Alberti verbindet Volksweisheiten, überliefertes Wissen und moderne Erkenntnisse über Pflanzen zu einem Ganzen. Als ambitionierte Köchin versteht sie es, die Rezepte miteinander zu kombinieren, ihnen frische und wohltuende Nuancen zu verleihen. Was darf’s sein: Zucchini mit Minzeblättern? Puffbohnengemüse mit Fenchelgrün? Mastix-Schnecken? Olivenbrot mit Oregano? Oder ein Feigen-Dessert, ein Kakteenfruchtmus oder doch ein Zitroneneis? Schon beim Lesen läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Alles in allem: Dieses Buch weckt gesunden Appetit – auf Griechenland und auf das Mittelmeer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Leckere Rezepte für den Reiskocher
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Leckere Gerichte aus dem Reiskocher? Wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit sind, ihre Gäste mit zauberhaften Gerichten aus dem Reiskocher zu verwöhnen, sind Sie hier genau richtig. Enthaltene Rezepte: Ananas Reis Pudding Bohnenkraut-Linsen Dampfgar-Maiskolben Dampfgar-Süsskartoffeln Dampfgegarte Grüne Bohnen Dampfgegarte Muscheln mit Schwarzer Bohnensosse Dampfgegarter Butternusskürbis Dijonhühnchen mit Farro und Pilzen Einfache Vegetarische Penne Einfacher Couscous Einfacher Spanischer Reis Frittata mit Sommergemüse Granatapfel-Birnen Zauber Granatapfel-Quinoa Salat Heisser Gemüsekuchen Jalapenobrot Klassischer Hummus Kleiner Gerstenzauber Lachskartoffelgratin Leckere Mais Dip Meeresreiszauber Mitternachtsomelette Muschelmix Orangenmarmelade Orangen-Reis Plov Pancetta mit Grünkohl und Spaghettikürbis Pasta Carbonara Pfefferminztrüffel Pintobohnen Reiskocherart Polenta mit Käse Quiche aus dem Reiskocher Räucherlachs-Frittatta Rosenkohl mit Walnussöl Rosmarinhühnchen San Antonio Reis Scharfer Käsedip Schnelle Reiskocherpasta Schnelles Hühnchencurry Schweizer Reiskuchen Selbstgemachtes Kimchi Shrimps mit Grits Shrimps mit Zitronenrisotto Spargel mit Tofu Südlicher Maispudding Thaireis Vegetarische Nudelsuppe Vegetarisches Schwarze-Bohnen Chili Weizensprossensalat Zitronen-Dill Reis Zitronengras-Shrimps Suppe Enthält vegane, vegetarische und fleischhaltige Rezepte!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Leckere Rezepte für den Reiskocher - Insgesamt ...

Leckere Gerichte aus dem Reiskocher? Wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit sind, ihre Gäste mit zauberhaften Gerichten aus dem Reiskocher zu verwöhnen, sind Sie hier genau richtig. Enthaltene Rezepte: Ananas Reis Pudding Bohnenkraut-Linsen Dampfgar-Maiskolben Dampfgar-Süsskartoffeln Dampfgegarte Grüne Bohnen Dampfgegarte Muscheln mit Schwarzer Bohnensosse Dampfgegarter Butternusskürbis Dijonhühnchen mit Farro und Pilzen Einfache Vegetarische Penne Einfacher Couscous Einfacher Spanischer Reis Frittata mit Sommergemüse Granatapfel-Birnen Zauber Granatapfel-Quinoa Salat Heisser Gemüsekuchen Jalapenobrot Klassischer Hummus Kleiner Gerstenzauber Lachskartoffelgratin Leckere Mais Dip Meeresreiszauber Mitternachtsomelette Muschelmix Orangenmarmelade Orangen-Reis Plov Pancetta mit Grünkohl und Spaghettikürbis Pasta Carbonara Pfefferminztrüffel Pintobohnen Reiskocherart Polenta mit Käse Quiche aus dem Reiskocher Räucherlachs-Frittatta Rosenkohl mit Walnussöl Rosmarinhühnchen San Antonio Reis Scharfer Käsedip Schnelle Reiskocherpasta Schnelles Hühnchencurry Schweizer Reiskuchen Selbstgemachtes Kimchi Shrimps mit Grits Shrimps mit Zitronenrisotto Spargel mit Tofu Südlicher Maispudding Thaireis Vegetarische Nudelsuppe Vegetarisches Schwarze-Bohnen Chili Weizensprossensalat Zitronen-Dill Reis Zitronengras-Shrimps Suppe Enthält vegane, vegetarische und fleischhaltige Rezepte!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot